Hessentag & Corona - Jetzt erst recht!

Der Schutz und die Gesundheit der Menschen haben oberste Priorität!

Heute kann noch niemand sagen, wie die Corona-Lage im Mai 2021 sein wird. Unser Ziel ist es - gemeinsam mit unseren Part­nern - alles zu machen was möglich und verant­wortbar ist und damit einen attrak­tiven Hessentag auf die Beine zu stellen. Dabei ist die Gesund­heit der Besu­che­rinnen und Besu­cher sowie aller Mitar­bei­tenden für uns von zentraler Bedeu­tung. Deshalb gehört zu allen Planungen auch ein umfas­sendes Hygie­nekon­zept. Wir machen uns Gedanken über alle Fragen von Abstand bis Zugangs­be­gren­zung. Denn wir wollen vor allem Eines: Einen sicheren Hessentag, bei dem sich alle wohl­fühlen können. Dazu gehören Hygie­ne­hin­weise vor und während der Veran­stal­tungen, und natür­lich wird es in den Quar­tieren alle notwen­digen Hygie­ne­vor­keh­rungen geben.

Abstands­re­ge­lung und begrenzte Anzahl von Besu­chenden sowie Mitar­bei­tenden

  • Einhal­tung der allge­meinen Regeln und Auflagen für Veran­stal­tungen und des Infek­ti­ons­schutzes
  • Steue­rung und Regu­lie­rung der Zutritts­be­rech­ti­gungen (Freier Eintritt) über ein Online-Ticke­ting (perso­na­li­siert)
  • Regu­lie­rung der Besu­chenden über ein digi­tales Ampel-System
  • Weit­läu­fige Veran­stal­tungs- und Gastro­no­mie­flä­chen
  • Vermei­dung von Warte­zeiten und Warte­schlangen im Bereich der Zu- und Ausgänge sowie in der Gastro­nomie
  • Keine Gemein­schafts- & Grup­pen­un­ter­künfte wie z. B. Schulen, Turn­hallen, Container, etc.

Vermei­dung von direkten Kontakten

  • Planung von umsetz­baren Zusam­men­künften, Veran­stal­tungen und Kultur­ange­boten
  • Keine Groß­kon­zerte (Arena)
  • Vorerst keine Party- und Tanz­ver­an­stal­tungen (Regel­mä­ßige Bewer­tung der Lage)
  • Nutzung von bargeld­losen Bezahl­sys­temen

Open Air statt geschlos­sene Räume

  • Zusam­men­künfte, Veran­stal­tungen und Kultur­ange­bote über­wie­gend im Freien
  • Nutzung von Strea­ming-Diensten und Video-Konfe­renzen
  • Regel­mä­ßige Lüftung von geschlos­senen Räumen
  • Ggf. Instal­la­tion von UV-C Luft Steri­li­sa­tion zur Kontrolle der Luft in geschlos­senen Räumen

Einhal­tung und Anpas­sung der Hygie­ne­richt­li­nien

  • Einhal­tung der allge­meinen Regeln und Auflagen für Veran­stal­tungen und des Infek­ti­ons­schutzes
  • Instal­la­tion von ausrei­chend und ange­passten Sani­tär­an­lagen
  • Erhö­hung der Reini­gungs­in­ter­valle in der Gastro­nomie und der Sani­tär­an­lagen
  • Regel­mä­ßige Desin­fek­tion von häufig genutzten Gegen­ständen
  • Ggf. Einschrän­kung des Alko­hol­aus­schankes

Infor­ma­tion & Aufklä­rung

  • Einfache und verständ­liche Aufbe­rei­tung der Sicher­heits- und Hygie­ne­maß­nahmen
  • Umfäng­liche Kommu­ni­ka­ti­ons­kam­pagne vor und während des Hessen­tages
  • Instal­la­tion von Info- und Service­points
  • Schu­lungen und Unter­wei­sungen der Mitar­bei­tenden
  • Sicher­heits­hin­weise über Laut­spre­cher­durch­sagen und über Service-Mitar­beiter

Nach­hal­tig­keit & Inte­gra­tion von neuen Veran­stal­tungs­for­maten

  • Konzep­tion und Gestal­tung von neuen sowie digi­talen Veran­stal­tungs­for­maten (bspw. virtu­elle Welten)
  • Vegane, bio-zerti­fi­zierte, nach­hal­tige, regio­nale und fair Trade Produkte und Lebens­mittel
  • Non-Food Güter und Waren haupt­säch­lich aus Deutsch­land und Europa. Produ­zenten und Händler außer­eu­ro­päi­scher Waren müssen nach­weis­lich die Fair Trade-Stan­dards erfüllen.
  • Vermei­dung von Müll und Verpa­ckungen inkl. Müll­tren­nung
  • Ener­gie­spa­rende Technik und Einhal­tung der Richt­li­nien zum Schutz der Nacht
Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok