Quar­tiere

Hessentag mit Quartierscharakter

Gemeinsam mit dem Land Hessen und allen Part­nern hat die Stadt Fulda ein attrak­tives und verant­wor­tungs­be­wusstes sowie flexi­bles Konzept entwi­ckelt und veran­staltet einen Hessentag zum Wohl­fühlen, Entde­cken und Genießen.

In drei einzig­ar­tigen Quar­tieren bietet das Landes­fest unter dem Motto „Foll hessisch“ ein facet­ten­rei­ches Angebot aus den Berei­chen Wissen & Bildung, Natur & Familie, Genuss & Kultur, Sport, Wirt­schaft & Politik. Erlebt die Viel­falt von Fulda und Hessen. Wir freuen uns auf Euch!

Ochsen­wiese & Esperanto-Halle

Quar­tier I – Wissen & Bildung

Die Landes­aus­stel­lung mit Fest­halle ist das Herz­stück eines jeden Hessen­tages und ein Kern­modul für die jewei­lige Hessen­tag­stadt. Sie bietet auf der Ochsen­wiese den hessi­schen Behörden, Orga­ni­sa­tionen, Frak­tionen im Landtag, staat­li­chen Struk­turen und sons­tigen Ausstel­lern die Möglich­keit der Präsen­ta­tion und der Infor­ma­tion bildungs­po­li­tisch inter­es­sierter Menschen. Außerdem präsen­tieren sich z.B. die Bundes­wehr, der Landes­sport­bund und Hessen schafft Wissen mit viel Platz zum Entde­cken und Ausprobieren.

Es präsen­tieren sich:

  • Landes­aus­stel­lung I und II
  • Landes­sport­bund
  • Bundes­wehr-Ausstel­lung
  • Hessen schafft Wissen
  • Inno­va­ti­ons­quar­tier
  • Hessen Mobil
  • Hessi­scher Land­frau­en­ver­band (Espe­ranto-Halle)

Fulda-Aue & Bürgergarten

Quar­tier II – Natur & Familie

Mitten im Grünen präsen­tieren sich die Sonder­schau “Natur auf der Spur”, Kinder­land, Rhön und regio­nale Initia­tiven ganz authen­tisch und bieten für Klein und Groß nach­hal­tige Erleb­nisse an.

Die ange­bo­tenen Akti­vi­täten werden den globalen Zielen der Agenda 2030 “17 Nach­hal­tig­keits­ziele der vereinten Nationen (Sustainable Deve­lo­p­ment Goals der UN)” im regio­nalen Kontext zuge­ordnet. So präsen­tiert sich unter anderem auch die Ster­nen­stadt Fulda “Dark Sky City” sowie der Ster­nen­park Rhön.

Es präsen­tieren sich:

  • Direkt­ver­markter, Umwelt­ver­bände und Insti­tu­tionen aus ganz Hessen
  • Direkt­ver­markter aus Rhön und Vogelsberg
  • Regio­nale Einrich­tungen, die in ihrer Arbeit die Nach­hal­tig­keits­ziele Agenda 2030 der UN in Osthessen umsetzen

Bewer­bungen für die Sonder­schau “Der Natur auf der Spur” können ab sofort bis zum 1. Dezember 2020 beim Hessi­schen Minis­te­rium für Umwelt, Klima­schutz, Land­wirt­schaft und Verbrau­cher­schutz einge­reicht werden.

Ihr Angebot für das Kinderland

Alle sozialen Einrich­tungen, Vereine, Dienste und Träger in der Stadt Fulda sind aufge­rufen, sich an der Gestal­tung des Kinder­landes zu betei­ligen. Das Kinder­land befindet sich auf der Fläche zwischen ITZ (Alter Schlachthof) und ITZ-Park­platz und dem Kauf­land-Grund­stück. Die Ange­bote des Kinder­lands richten sich an Kinder vor allem von 3-10 Jahren.

Die Veran­stal­tungs­fläche ist täglich von 9-19 Uhr geöffnet und in dieser Zeit müssen alle Akti­vi­täten im durch­gängig besetzt und bespielt werden. Vereine und Orga­ni­sa­tionen können sich entweder bei der Ausge­stal­tung einer oder mehrerer Akti­vi­täten betei­ligen oder auch perso­nell die Betreuung einer Akti­vität während eines Zeit­raums (mindes­tens ½ Tag) übernehmen.

Bei Inter­esse an einer Mitwir­kung oder Fragen: familie@fulda.de oder 0661/102-1902

Barock­viertel

Quar­tier III – Genuss & Kultur

Mitten im Barock­viertel, vor atmo­sphä­ri­scher Domku­lisse, wird der Domplatz zum regio­nalen Schau­fenster. Unter dem Titel „Foll Hessisch“ wollen wir den Besu­chenden regio­nale Kuli­narik, Kultur & Lebens­qua­lität bieten. Als Binde­glied zwischen der Landes­aus­stel­lung und “Natur auf der Spur” lädt der Fuldaer Hessentag zu entspannten Stunden und lauen Sommer­abenden vor eindrucks­voller Kulisse ein.

Es präsen­tieren sich:

  • Lokale Gastro­nomie & Handel auf verschie­denen Themen-Märkten
  • Bundes­wehr-Zelt
  • Polizei-Bistro
  • Trach­ten­land des HVT
  • Katho­li­sche & Evan­ge­li­sche Kirche
  • Hessi­sche Weinwelten
  • Hessi­scher Rundfunk
Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok