Für ehren­amt­lich Helfende, Vereine und Orga­ni­sa­tionen

Prägend für den Erfolg der vergan­genen Hessen­tage waren die uner­müd­liche Unter­stüt­zung und der Einsatz von vielen ehren­amt­li­chen Helfe­rinnen und Helfern. Auch für den Hessentag in Fulda haben sich bereits viele Frei­wil­lige gemeldet. Nicht zuletzt diese Meldungen zeigen den großen Zusam­men­halt unserer Bürge­rinnen und Bürger und deren Willen, das Landes­fest zu unter­stützen.

Bedingt durch die aktu­elle Lage müssen aller­dings unsere Planungen für das Helfer­ma­nage­ment in den nächsten Monaten ange­passt werden, weil derzeit noch niemand genau weiß, wie die Situa­tion im Mai 2021 aussieht.

Wir danken allen herz­lich, die sich bereits regis­triert haben. Wir haben Ihr Inter­esse regis­triert und werden uns bei Ihnen melden, sobald eine verläss­liche Planung möglich ist.

Wenn auch Sie Teil des Teams werden wollen, folgen Sie uns an dieser Stelle und erfahren als Erste, wenn wieder eine Regis­trie­rung möglich ist.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies wahr­schein­lich erst Anfang 2021 der Fall sein wird.

Für Künstler, Musiker, Vereine & Stand­be­trei­bende

Fulda hat sich, nicht zuletzt im Jubi­lä­ums­jahr 2019, als Kultur­stadt mit einem viel­fäl­tigen Angebot aus Veran­stal­tungen und hoch­wer­tiger Gastro­nomie präsen­tiert. Das Barock­viertel, die Alt- und Innen­stadt bieten eine einzig­ar­tige Kulisse mit eigenem Charme und Flair.

Viele Künstler und Orga­ni­sa­tionen haben sich bereits mit ihrem Angebot vorge­stellt und möchten Teil des Hessen­tages 2021 werden.

Bedingt durch die aktu­elle Situa­tion werden momentan alter­na­tive Formate entwi­ckelt, um den Hessentag in Fulda mit einem attrak­tiven Veran­stal­tungs­pro­gramm zu einem ebenso unver­gess­li­chen Erlebnis zu machen.

Folgen Sie uns weiter an dieser Stelle, ab September werden Anmel­dungen möglich sein.

Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok